Mittwoch, 22. März 2017

MMM Team Rot

Pin It
Heute kämpft eine liebe Nähkollegin in Sachsen für ihre KiTa-Einrichtung gegen die Ämter im roten am Wochenende genähten Kampfkleid und ich trage sympathisierend mein auch an diesem Wochenende in gleicher wunderbarer Gesellschaft im Schatten einer sächsischen Burg genähten Rock “Betty“ von SO! Pattern. Dort ergab es sich, dass mehrere Damen unabgesprochen zum Team Rot wurden und so nähte es sich nochmal so gut zusammen. Es war ein rundum gelungenes Nähtreffen, danke euch allen für die schöne Zeit.
Die Bluse ist schon älter, es ist das Oberteil des Wickelkleides M 6959, welches ich zu einer Wickelbluse umfunktionierte.
Damit geselle ich mich zu den anderen MMM Teilnehmerinnen und zu Wiebke, die heute das auch auf diesem Treffen entstandene Kleid vorführt und darin wie immer bezaubernd aussieht.
Dass mein Rock vorn länger als hinten zu sein scheint, hängt mit den Händen in den Taschen zusammen, ohne das ist er gerade, ich schwör :)




Kommentare:

  1. Ach wundervoll! Das ist heute der zweite tolle rote Rock beim MMM, den ich entdecke. Steht Dir ganz ausgezeichnet. toll die Wickelbluse dazu! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Aber hallo! Dein Outfit sieht toll aus! Mit dem leuchtend roten Rock fällst du allein mit der Farbe auf. Steht dir sehr gut und sitzt perfekt!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ein rotes Kampfkleid finde ich super ;-)
    Und dein Rock ist toll. Ein echtet Hingucker! Da weiß ich gleich wieder warum ich rot so mag.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich bin auch dem Rot verfallen, man sieht es bei Nichtnäherinnen allerdings viel zu selten...Danke dir :)

      Löschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.